Oktober 9, 2018

Praxisseminar „Grundlagen der Sozialberichterstattung für kommunale Fachkräfte“

Vom 24. bis 26. September fand aufgrund der großen Nachfrage das zweite Praxisseminar „Grundlagen der Sozialberichterstattung für kommunale Fachkräfte“ in Essen statt. Die insgesamt 15 Teilnehmenden kamen aus ganz Deutschland. Am ersten Tag informierten sich die Teilnehmenden über Ziele, Inhalte und Methoden sowie Datenquellen. Am zweiten Tag wurde es praktisch: Die Teilnehmenden erstellten einen Sozialbericht […]

Juli 26, 2018

Datenbasierte Steuerung – Bedarfe und Möglichkeiten: Ergebnisse einer Befragung von Kommunen, die den KECK-Atlas für ihre sozialräumliche Berichterstattung nutzen

Ziel der Befragung Im Januar und Februar 2018 hat der Verein Familiengerechte Kommune im Auftrag der Bertelsmann Stiftung in 16 von 30 Kommunen, die den KECK-Atlas nutzen, Interviews geführt. Ziel der Befragung war es herauszufinden, welche Steuerungsbedarfe die Kommunen sehen und welche Möglichkeiten und Hemmnisse bei der Datennutzung auftreten, um den KECK-Atlas weiterentwickeln zu können. […]

November 29, 2017

Farbe bekennen für eine offene Gesellschaft !!

In einem Imbiss in Altena wurde Bürgermeister Andreas Hollstein von einem Mann mit einem Messer angegriffen. Zum Glück wurde er gerettet – vom türkischstämmigen Imbissbesitzer und dessen Vater. Andreas Holstein ist ein sozialer und auch innovativer Mensch. So war Altena auch Pilotkommune beim Audit Familiengerechte Kommune und ist bis heute Teil unseres Netzwerks. Familiengerechtigkeit und […]

November 15, 2017

06.11.2017: AUDIT und KECK auf dem Markt der Möglichkeiten bei der Fachtagung „Von Daten zu Taten – Strategien in der kommunalen Familienpolitik“

Der Verein Familiengerechte Kommune stellte seine Instrumente AUDIT Familiengerechte Kommune / Familiengerechter Kreis und KECK (Kommunale Entwicklung – Chance zur Kooperation) beim Markt der Möglichkeiten am 6. November 2017 bei der Fachtagung „Von Daten zu Taten – Strategien in der kommunalen Familienpolitik“ des Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung (ZEFIR) vor. Im Rahmen der Fachtagung informierten sich […]

Oktober 26, 2017

Publikation: Partizipationsansätze im Quartier – Eine Arbeitshilfe für Wohnungsunternehmen

Die Partizipation und Aktivierung verschiedener Akteure und insbesondere der Bewohnerinnen und Bewohner eines Quartiers haben im Rahmen des Audit „Generationengerechtes Wohnen im Quartier“ große Bedeutung. Die vorliegende Arbeitshilfe gibt einen Überblick über das Themengebiet und stellt Beteiligungsformen vor, die im Quartierskontext gut anwendbar sind. Dier Arbeitshilfe gliedert sich in folgende Fragen: • Was ist Partizipation? […]

Oktober 11, 2017

Netzwerktreffen am 27./28. September 2017

Das Netzwerktreffen am 27. und 28. September der  Audit- und KECK-Kommunen im Kreishaus des Landkreises Osnabrück hatte am ersten Tag den Themenschwerpunkt Prävention. Zudem wurde acht Kommunen und einem Kreis das Zertifikat Familiengerechte Kommune verliehen. Rund 80 Teilnehmer wurden durch Dr. Kirsten Witte begrüßt. Danach folgten Grußworte von  Herrn Dr. Heuer vom Niedersächsischen Ministerium für […]

Oktober 11, 2017

Aktuelles aus der Presse zum Audit Familiengerechte Kommune

Artikel „Kommunen familiengerecht gestalten“ aus KOMMUNAL. vom 27.09.2017 Link:  https://kommunal.de/artikel/kommunen-familiengerecht-gestalten/ Pressemeldung auf www.landkreis-osnabrueck.de vom 06.10.2017 „Landkreis Osnabrück erhält das Zertifikat Familiengerechter Kreis“ Link: https://www.landkreis-osnabrueck.de/der-landkreis/pressestelle/pressemeldungen/39332-landkreis-osnabrueck-erhaelt-das-zertifikat Focus Onlinme Meldung vom 06.10.2017 zum Landkreis Osnabrück Link: http://www.focus.de/regional/osnabrueck/landkreis-osnabrueck-meldung-vom-06-10-2017_id_7679995.html Rheinische Post (RP) online Artikel „Düsseldorf gilt auf Dauer als familiengerecht“ Link: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/duesseldorf-gilt-auf-dauer-als-familiengerecht-aid-1.7120939 Pressemeldung auf www.duesseldorf.de vom 28.09.2017 „Düsseldorf darf Zertifikat Familiengerechte Kommune dauerhaft führen“ […]