September 17, 2020

ONLINE-SEMINAR: GRUNDLAGEN DER SOZIALBERICHT-ERSTATTUNG FÜR KOMMUNALE FACHKRÄFTE (wenige Plätze verfügbar – neuer Termin in Planung)

Familiengerechte Kommune e.V.

ONLINE-SEMINAR: GRUNDLAGEN DER SOZIALBERICHT-ERSTATTUNG FÜR KOMMUNALE FACHKRÄFTE (wenige Plätze verfügbar – neuer Termin in Planung)

147 147 people viewed this event.

Kommunen in Deutschland stehen vor großen sozialen Herausforderungen. Um Entscheidungen zur Bewältigung dieser Herausforderungen qualifiziert treffen zu können, werden fundierte quantitative Daten und qualitative Informationen über die Lebensbedingungen der Menschen in der Kommune benötigt. Der integrierten Sozialberichterstattung kommt daher eine zentrale Aufgabe zu.

Lernen Sie,

  • welche Vorteile eine integrierte Sozialberichterstattung hat,
  • wie Sie eine integrierte Sozialberichterstattung in Ihrer Kommune aufbauen,
  • welche Lebensbereiche analysiert und
  • welche Indikatoren definiert werden sowie
  • welche Datenquellen Ihnen als Grundlage dienen.

Auch wenn Sie mit einem Fachbericht in die Berichterstattung einsteigen, sind Sie in diesem Seminar gut aufgehoben.

Neben dem fachlichen Input bekommen die Teilnehmenden die Gelegenheit zum Austausch, zur Reflexion und zur ersten Planung der eigenen Berichterstattung. Theoretische Inhalte werden leicht verständlich gemacht und durch Praxisbeispiele unterlegt. Zu Lernzwecken werden zudem (eigene) Berichte analysiert.

Schwierigkeitslevel: Es werden Basiskenntnisse vermittelt.

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich bundesweit an kommunale Mitarbeiter*innen, insbesondere aus den Bereichen Soziales, Familie, Jugend, Integration und Gesundheit, die vor der Aufgabe stehen, einen Sozial- oder Fachbericht zu erstellen.

Ablauf: Das Seminar findet über das Onlinekonferenztool Zoom oder gotowebinar statt.

Mi. 04.11. 16-17 Uhr Check-in und Get-together mit Technikcheck
 Do. 05.11. 10-16 Uhr Einführung in die integrierte Sozialbericht-erstattung, Lebenslagen beobachten, Indikatoren bestimmen und Datenquellen kennenlernen
 Fr. 06.11. 9-13 Uhr Berichte analysieren, intensive Gruppenarbeit

Kosten Die Seminargebühr inklusive Dokumentation beträgt pro Person 270,00 € zzgl. MwSt.

Teilnahmevoraussetzungen Onlinekonferenztool (wird in Kürze bekannt gegeben) Zoom wird am eigenen PC so eingerichtet, dass Mikrofon und Video funktionieren. Teilnahme ist an allen Tagen gewährleistet.

Seminarleitung vereint Wissenschaft und Praxiserfahrung in sich, denn Isabel Wieland, M.A. Sozialwissenschaft, berät Kommumen beim Sozial(raum)monitoring und Ralf Menrad, Sozialpädagoge, weißt eine siebzehnjährige Erfahrung als Mitarbeiter einer Stadtverwaltung (u. a. als Gesundheitsberichterstatter) auf.

Dieses Seminar hat nur noch wenige freie Plätze – bitte warten Sie die Teilnahmebestätigung ab! Ein neuer Termin ist in Planung!

Flyer_Praxisseminar Sozialberichterstattung_2020

AGBs für Veranstaltungen

Datenschutzhinweise für Veranstaltungen

Sie haben Fragen zum Seminar? Wenden Sie sich an

Isabel Wieland
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Ansprechpartnerin für Kommunale Entwicklung - Chancen zur Kooperation (KECK)

Telefon: 0234 / 68 71 81-73
Telefax: 0234 / 68 71 81-75
Email an Isabel Wieland

Familiengerechte Kommune e.V.
Geschäftsstelle | Südring 8 | 44787 Bochum

 

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_Hy0_6TT5SQ60CFhQ94SnrA →

 

Date And Time

04-11-20 @ 16:00 to
06-11-20 @ 16:00
 

Ort

Online-Veranstaltung
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

 

Anmeldeschluss

30-10-20

Share With Friends